Bischmisheim ist auf der Höh
nur eine Trennlinie

News Archiv

« zurück

19.08.16 - Tag des Offenen Denkmals am 11.09.2016

Tag des Offenen Denkmals am 11.09.2016

Eine große Ehre: Bischmisheimer Schinkelkirche beim „Tag des Offenen Denkmals 2016“ dabei!


Der Zentralbau der evangelischen Pfarrkirche Bischmisheim, errichtet 1822-24 von dem preußischen Architekten Karl Friedrich Schinkel, gilt als Musterlösung für eine evangelische Dorfkirche. Der Bau nimmt eine herausragende Rolle unter den Kirchenbauten des Klassizismus an der Saar ein. Am Sonntag, den 11. September, beteiligen sich die Evangelische Kirchengemeinde Bischmisheim und die Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim am diesjährigen „Tag des Offenen Denkmals“, der unter dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ steht. Mit der Aufnahme in das diesjährige Programm des bundesweit veranstalteten „Tages des offenen Denkmals“ würdigen die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und das Landesdenkmalamt des Saarlandes die besondere Bedeutung des Bischmisheimer Schinkelbaues und das Engagement der Akteure von „vor Ort“.

Die Kirche wird am 11. September nach dem 10.00 Uhr-Gottesdienst von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr durchgehend geöffnet sein. Wir erwarten unsere Gäste mit zahlreichen Attraktionen und Veranstaltungsangeboten. Um 11.30 Uhr, 14.00 Uhr und um 15.30 Uhr führt Stiftungsratsvorsitzender Delf Slotta unterstützt vom Stiftungsrat Dr. Gerd Brosowski durch das Gotteshaus. Bei diesen Führungen wird jeweils auch die Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim porträtiert und das Bischmisheimer Kirchen-Illuminationsprojekt vorgestellt. Zwischen 11.30 Uhr und 16.00 Uhr präsentiert die Künstlergruppe Schinkelkirche Bischmisheim sich und ihre Arbeit. Eine Beamer-Präsentation zur Geschichte der Schinkelkirche und mit Ansichten des Kirchenbaus und des spektakulären Beleuchtungsprojektes läuft nonstop in der Kirche. Und zum Abschluss der Programmfolge findet dann um 17.00 Uhr im Rahmen der „Saarbrücker Sommermusik“ das Konzert „Mnemosyne“ mit Rotraut Jäger (Flöte) und Rebekka Zweifel (Harfe) statt. Informationstische und ein Getränkeverkauf vor der Kirche runden unser Angebot ab. Die Evangelische Kirchengemeinde Bischmisheim und die Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim freuen sich schon jetzt auf hoffentlich viele Gäste.


Delf Slotta
Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Vorsitzender des Stiftungsrates