Bischmisheim ist auf der Höh
nur eine Trennlinie

News Archiv

« zurück

14.12.21 - Kalender „Bischmisser Momente 2022“ ab sofort im Verkauf

Erfreuliche Nachricht für alle Bischmisheimer Bürgerinnen und Bürger: Die auf Initiative des Kulturrings herausgegebenen Kalender „Bischmisser Momente 2022“ können ab sofort und damit rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft käuflich erworben werden. Verkauft werden die vierfarbigen Wandkalender im Format DIN A 5 in Bischmisheim im Geschäft für Schreibwaren, Post, Toto-Lotto „Ecke Kunterbunt“ am Geisberg 1, in der „FreienTankstelle Quack“ in der Hauptstraße 36 und im Gasthaus "Zur Linde" in der Hauptstraße 29 zum Preis von 5 € pro Stück. Sie werden darüber hinaus auf Bestellung bei info@bischmisheim.de gegen einen Aufpreis für Porto und Versand von einem Euro verschickt. Voraussetzung ist die Bezahlung per Überweisung auf ein Konto des Kulturrings e.V. (Sparkasse Saarbrücken oder Vereinigte Volksbank).

Kalender

Initiatorin Corinna Miller, Mitglied des Geschäftsführenden Kulturring-Vorstandes, zum Verkaufsstart: „Als Organisatoren und Jury waren wir sehr gespannt, ob und wie die Idee eines ganzjährigen Fotokalenders von unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern angenommen wird. Kurz vor Jahresende können wir hocherfreut und dankbar feststellen, dass das Interesse an der Aktion über das ganze Jahr 2021 hinweg nicht abgenommen hat und dass uns jeden Monat die unterschiedlichsten Motive aus Bischmisheim und der näheren Umgebung zur Begutachtung von Autorinnen und Autoren jedweden Alters zugesandt wurden. Wir gehen deshalb davon aus, dass die auf 300 Exemplare limitierte Auflage rasch ihre Abnehmer finden wird. Jedenfalls sollte man nicht zu lange mit dem Kauf warten.“