Bischmisheim ist auf der Höh
nur eine Trennlinie

News Archiv

« zurück

21.11.13 - Weihnachtsmarkt in Bischmisheim am 07. und 08.12.2013

Weihnachtsmarkt in Bischmisheim am 07. und 08.12.2013

Am 7. und am 8. Dezember ist in Bischmisheim wieder Weihnachtsmarkt! Der Kulturring Bischmisheim, die Evangelische Kirchengemeinde und die örtlichen Vereine laden an diesem zweiten Adventswochenende an und in die Schinkelkirche ein. Die Veranstalter haben in den letzten Wochen ein umfangreiches und attraktives Programm erstellt. Und wieder werden die Vereine an liebevoll geschmückten Ständen die Gäste mit weihnachtlichen Artikeln und kulinarischen Genüssen erfreuen. Im Einzelnen sind in diesem Jahr die Motorsportfreunde, der Orchesterverein, der Turnverein, der Fußballverein, die Kindertagesstätte, die Jäger und die Feuerwehr mit Ständen beteiligt. Die Kirchengemeinde, die Stiftung Schinkelkirche und der Kulturring werden darüber hinaus das Programm mit besonderen Aktionen bereichern.

Am Samstag ist um 16.00 Uhr Öffnung der Stände. Das Programm beginnt um 17.15 Uhr mit einem Porträt der Stiftung Schinkelkirche und einem Konzert des Singkreises der Evangelischen Kirchengemeinde mit Taizegesängen um 17.30 Uhr in der Schinkelkirche. Um 19.20 Uhr werden Pfarrer Horst Gaevert und der Kulturringsvorsitzende Delf Slotta die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes vornehmen, und dann folgt als Höhepunkt des Samstag-Programms um 19.30 Uhr das große weihnachtliche Konzert, bei dem der Orchesterverein Bischmisheim klassische und weihnachtliche Werke im feierlichen Ambiente der Kirche präsentiert. Der Sonntag beginnt um 14.00 Uhr mit einem Ökumenischen Advents-Gottesdienst, den Pfarrer Gaevert und Pastor Peter Serf gemeinsam gestalten werden. Ab 15.00 Uhr sind die Stände geöffnet. Um 15.30 Uhr bietet die Stiftung Schinkelkirche eine Führung durch den Kirchenbau an und um 16.30 Uhr spielt die Blockflötengruppe des Orchestervereins unter der Leitung von Gabi Mang. Gegen 18.00 Uhr wird traditionell der Nikolaus die Kinder begrüßen und beschenken. Den Abschluss des Bischmisheimer Weihnachtsmarktes gestaltet um 19.00 Uhr der Frauenchor PROMUSICA der evangelischen Kirchengemeinde unter der Leitung von Kurt Kihm mit seinem Konzert.

Der Kulturring Bischmisheim dankt allen Beteiligten für die Bereitschaft und die konstruktive Mitarbeit im Vorfeld des Weihnachtsmarktes. Das Programm der beiden Festtage ist auf der Bischmisheim-Webseite www.bischmisheim.de einzusehen. Zudem erscheint ein Programmflyer, der über den Weihnachtsmarkt ausführlich informiert. Es wird sich also wieder lohnen, am zweiten Advents-Wochenende nach Bischmisheim „Auf die Höh’“ zu kommen.

Das Programm zum Weihnachtsmarkt kann unter Presse/Downloads heruntergeladen werden!